<< Back

This job listing is no longer active.
Please use our Environment Jobs Search to find current vacancies.

Title

Wissenschaftliche/n Referent/in Globale Umweltveränderungen

Posted
Reference   (Please mention Stopdodo/Environment Jobs in your application)
Sectors Environmental, CSR & Sustainability
Location
Type Fixed Term and Permanent Roles
Status Full Time
Level Mid Level
Deadline 05/01/2014
Company Name Potsdam - Institute for Climate Impact Research (PIK)
Contact Name
Website Further Details / Applications
Potsdam - Institute for Climate Impact Research (PIK)  logo
Directory Entry :
Also Listing:
Description

Wissenschaftliche/n Referent/in Globale Umweltveränderungen

zur Unterstützung Professor H. J. Schellnhubers in seiner Funktion als Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU). Der WBGU ist ein unabhängiges Gremium für wissenschaftliche Politikberatung und veröffentlicht regelmäßig Gutachten, um der Bundesregierung wissenschaftliche Grundlagen, Bewertungen, Forschungsdefizite sowie politische Handlungsempfehlungen im Bereich globale Umweltveränderungen zu vermitteln.

Die Stelle bietet interdisziplinäre Teamarbeit in engem Kontakt mit den Beiräten, ihren Referenten und der Geschäftsstelle des WBGU. Die Inhalte sind überaus abwechslungsreich und abhängig von den aktuellen Schwerpunkten des Beirats. Eine enge Anbindung an die Arbeitsgruppen des Potsdam-Instituts ist vorgesehen.

Die Stelle erfordert

 

 

  •  ein abgeschlossenes Hochschulstudium und erste wissenschaftliche Erfahrungen,
  •  Verständnis für Klima- und Umweltthemen,
  •  die Bereitschaft und Fähigkeit, sich zügig in neue wissenschaftliche Themenfelder einzuarbeiten, den aktuellen Stand der Forschung zu recherchieren, kritisch zu bewerten und die Handlungsrelevanz für Politik und Gesellschaft einzuschätzen,
  •  starke Team- und Kommunikationsfähigkeiten,
  •  sehr gute Sprachkompetenz (deutsch & englisch) und sehr guten Schreibstil für die die Vorbereitung und Überarbeitung von gutachterlichen Beiträgen.

 

 

Die Bezahlung erfolgt nach TV-L 13. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 05.01.2014 an den Direktor des PIK.

Das PIK bemüht sich, den Anteil von Frauen zu erhöhen und ist daher an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Unterlagen, die postalisch geschickt werden, nur zurückschicken können, wenn Sie einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer frühesten Verfügbarkeit bis spätestens 05.01.2014 (Posteingang) an:

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) e.V.

Dr. Daniel Klingenfeld, Leiter Vorstandsbereich

Postfach 60 12 03

14412 Potsdam

oder per E-Mail an: klingenfeld@pik-potsdam.de

Add to My Account
<< Back
Home grow your own
Grey, Pink or Yellow
Oyster Mushrooms!
 
Home grow your own
Grey, Pink or Yellow
Oyster Mushrooms!