<< Back
Title

Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich nachhaltiges Lieferkettenmanagement und Ressourcenwirtschaft

Posted
Reference   (Please mention Stopdodo/Environment Jobs in your application)
Sectors Sustainability, Climate Change, EMS & Audits
Location
Town/City Berlin
Salary (Minimum)
0
Salary (Maximum)
0
Type Temporary / Contract / Seasonal
Status Part Time / Per Day
Level First Level
Deadline 31/03/2021
Company Name Ecologic Institute EU
Contact Name
Website Further Details / Applications
Ecologic Institute EU logo
Also Listing:
Description

Als studentische/r Mitarbeiter/in im Bereich nachhaltiges Lieferkettenmanagement und Ressourcenwirtschaft unterstützt du unser Team in der inhaltlichen Recherche, der Berichterstellung sowie bei Kommunikationsaufgaben innerhalb von nationalen und internationalen Projekten mit speziellem Fokus auf die Umgestaltung von Lieferketten zur Erreichung von Nachhaltigkeitszielen und deren Unterstützung durch Markt- und Finanzinstrumente.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt unser Team durch Literaturrecherchen und Analyse in den Bereichen Lieferketten, Ressourcenwirtschaft und Bioökonomie.
  • Du unterstützt beim Verfassen und Formatieren von Berichten, Projektpublikationen, Policy Briefs und bist für das Management der Literaturdatenbank zuständig.
  • Du wirkst bei der Vorbereitung, der Durchführung und Auswertung von Interviews, Workshops und Projekttreffen aktiv mit.

Unsere Erwartungen:

  • Du bist eingeschriebene/r Studierende/r mit mindestens einem Jahr Reststudienzeit in einem relevanten Masterstudiengang wie beispielsweise Ressourcenmanagement, Bioökonomie, Nachhaltige Finanzierungen, Nachhaltige Unternehmensführung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit, Umweltmanagement oder Wasserwirtschaft.
  • Du hast großes Interesse an inter- und transdisziplinärer wissenschaftlicher Arbeit sowie rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung und Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Ressourcenverbrauch.
  • Idealerweise besitzt du schon erste Erfahrungen und Kenntnisse in empirisch-sozialwissenschaftlicher Forschung sowohl mit quantitativen als auch qualitativen Methoden und überzeugst uns mit deiner Begeisterung für Teamarbeit.
  • Du überzeugst uns mit deinen sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen, im Bereich der Orthographie, Interpunktion, Grammatik und Ausdruck.
  • Du bist zuverlässig und bringst neben einem ausgeprägten Organisationstalent ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität mit.
  • Wünschenswert wäre ein starkes Interesse am Umgang mit neuen Medien sowie deren Einsatz für die Wissenschaftskommunikation.

Unser Angebot:

  • Wir bieten dir einen studentischen Arbeitsvertrag mit einer Vergütung von 12,25€ pro Stunde und einem Arbeitsumfang von 16 bis 20 Stunden pro Woche (Verhandlungsbasis) an. Der Arbeitsvertrag wird zunächst für ein Jahr befristet sein.
  • In unserem internationalen Team erlebst du eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem flexiblen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien.
  • Mobiles Arbeiten (Ortsunabhängig), aufgrund der Covid19 Pandemie möglich. Präsenztage im Institut erfolgen nach Absprache mit dem Team und in Abhängigkeit des Corona-Lageberichts (Berliner Senat).

Deine Bewerbung:

Bitte nutze für deine Bewerbung ausschließlich das Bewerbungsformular(link is external). Du benötigst für deine Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitsproben, Zeugnisse.

Unser Auswahlprozess:

Für Rückfragen steht dir Rabiya Dar telefonisch (030-86880-119) oder per E-Mail (rabiya.dar@ecologic.eu(link sends e-mail)) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Apply for this position
Add to My Account
<< Back