<< Back

This job listing is no longer active.
Please use our Environment Jobs Search to find current vacancies.

Title

Referent/in Unternehmensverantwortung

Posted
Reference   (Please mention Stopdodo/Environment Jobs in your application)
Sectors Sustainability, Climate, CSR, EMS
Location
Town/City Berlin
Salary Range Dependent on Experience
Type Fixed Term and Permanent Roles
Status Part Time / Per Day
Level Voluntary & Interns
Deadline 25/01/2009
Company Name Germanwatch e.V.
Contact Name Dr. Gerold Kier, Administrativer Geschäftsführer
Email djuric@germanwatch.org
Website Further Details / Applications
Germanwatch e.V. logo
Also Listing:
Description
IMPORTANT:  This Advertiser has requested that applicants MUST be National Residents / Valid Work Permit-holders.  Other applicants need not apply.

 

Referent/in Unternehmensverantwortung

(4 Tage / Woche)

möglichst zum 1. März 2009

Arbeitsort: Berlin (mit regelmäßigen Reisen)

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören folgende Aktivitäten im Bereich Unternehmensverantwortung von Germanwatch:

  • Projektmanagement und Kommunikation mit nationalen und internationalen Projektpartnern
  • Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit zu Unternehmensverantwortung
  • Politische Lobbyarbeit in Kooperation und enger Abstimmung mit der Projektreferentin
  • Netzwerkarbeit im Themenfeld Unternehmensverantwortung
  • Projektmittelakquise zur Fortführung der oben genannten Arbeitsfelder

in enger Absprache mit der Fachreferentin für Unternehmensverantwortung und der Geschäftsführung. Inhaltlich liegt ein Schwerpunkt Ihrer Arbeit auf der Rolle der Elektronikindustrie (Projekt "makeITfair") sowie auf einer europaweiten Kampagne im Rahmen des Netzwerkes ECCJ.

Sie sollten Kenntnisse und Erfahrungen zu folgenden Bereichen mitbringen:

  • Kenntnisse zu entwicklungspolitischen Themen, zur Rolle von Unternehmen in Entwicklungsländern sowie zur Debatte um weltweite Unternehmensverantwortung
  • möglichst Erfahrungen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und in der politischen Lobbyarbeit
  • sehr gute Englischkenntnisse und möglichst Kenntnisse mindestens einer weiteren Fremdsprache, vorzugsweise Spanisch und/oder Französisch
  • Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit Internet und den gängigen Office-Programmen, möglichst gute IT- und EDV-Kenntnisse

Wenn Sie darüber hinaus engagiert sind und unsere Ziele teilen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Junge HochschulabsolventInnen sind gleichermaßen willkommen wie BewerberInnen mit Berufserfahrung. Sie erwartet eine spannende Aufgabe sowie eine gute Arbeitsatmosphäre. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVÖD 11, die Arbeitszeit beträgt 4 Tage pro Woche. Bis Ende 2009 ist die Anstellung gesichert. Wir streben eine längerfristige Zusammenarbeit an, eine Teilfinanzierung der Stelle für 2010 ist bereits gesichert und muss noch durch Akquise von Projektgeldern ausgebaut werden.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte (vorzugsweise per E-Mail, in einer einzelnen PDF-Datei, die auch das Anschreiben enthält) bis 25. Januar 2009 an:

Ljiljana Djuric, djuric@germanwatch.org, Tel.: +49 (0)30 / 28 88 356 -0
Postadresse: Germanwatch e.V., Voßstr. 1, D-10117 Berlin

Add to My Account
<< Back