<< Back
Title

Electric Fleets National Manager in Germany

Posted
Reference   (Please mention Stopdodo/Environment Jobs in your application)
Sectors Sustainability, Climate, CSR, EMS
Location
Salary (Minimum)
0
Salary (Maximum)
0
Type Fixed Term and Permanent Roles
Status Full Time
Level Mid Level
Deadline 07/02/2022
Company Name Transport & Environment
Contact Name
Website Further Details / Applications
Transport & Environment logo
Directory Entry : Climate and Sustainability jobw with...Transport & Environment’s mission is to promote, at EU and global level, a transport policy based on the principles of sustainable development. Transport policy should minimise harmful impacts on the environment and health, maximise efficiency of resources, including energy and land, and guarantee safety and sufficient access for all.
Also Listing:
Description

Transport & Environment (T&E) ist Europas führender Umweltverband für sauberen Verkehr. Wir haben die EU dazu gebracht, die weltweit ehrgeizigsten CO2-Emissionsstandards für Pkw und Lkw festzulegen und haben dazu beigetragen, den Dieselskandal aufzudecken. Ebenso haben wir ein globales Verbot von umweltschädlichen Schiffstreibstoffen und die Einführung des weltweit größten Kohlenstoffmarktes für die Luftfahrt erreicht – um nur einige unserer Erfolge zu nennen. Nun wird T&E in einem neuen internationalen Programm den Umstieg auf emissionsfreie Fahrzeuge in Firmenwagenflotten vorantreiben. Unser Ziel ist, den Straßenverkehr schnellstmöglich zu dekarbonisieren und den Hochlauf der Elektromobilität in der Automobilindustrie zu beschleunigen.

Zur Position:

Im T&E-Büro in Berlin suchen wir eine energische, enthusiastische, selbstständige und zugleich teamfähige Person, die von der Elektromobilität überzeugt ist und bereits mindestens drei Jahre Erfahrung in der Durchführung von Kampagnen hat und/oder mit der politischen Interessenvertretung vertraut ist. Sie werden als Electric Fleets National Manager in einem dynamischen und schnelllebigen Bereich dazu beitragen, die Automobilindustrie zu transformieren und die Verbreitung von Elektrofahrzeugen in einem der wichtigsten europäischen Automobilmärkte fördern. Als Deutschland-Leiter sind Sie Teil eines mehrjährigen Programms zur Elektrifizierung von Firmenwagen in ganz Europa. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie innerhalb von T&E Deutschland in Abstimmung mit anderen T&E-Teams selbstständig arbeiten.

In Zusammenarbeit mit dem Direktor von T&E Deutschland umfassen die Hauptaufgaben und Verantwortlichkeiten Ihrer Position:

  • Politische Interessenvertretung auf höchster Ebene mit verschiedenen Stakeholdern (politische Entscheidungsträger, Leasinganbieter, Fuhrparkmanager, Arbeitnehmer und weitere);
  • Erstellung von Positionspapieren und weiteren notwendigen Materialien, die Entwicklung von Kampagnen auf der Grundlage belastbarer Fakten und Argumente sowie die Ausarbeitung von Empfehlungen zur Dienstwagenbesteuerung und weiteren relevanten Reformen;
  • Gestaltung der deutschen Steuerpolitik für Firmenwagen unter Verwendung der politischen Analysen und Modellierung von T&E;
  • Aufbau eines stabilen Netzwerkes mit anderen NGOs und Akteuren der Industrie sowie Kontaktpflege zu (hochrangigen) politischen Entscheidungsträgern;
  • Spokesperson für das Thema gegenüber politischen Entscheidungsträgern, Politikern, Wirtschaftsvertretern, Journalisten, Akteuren der Zivilgesellschaft und unserem internationalen Netzwerk.

Der Kandidat oder die Kandidatin sollte die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Mindestens drei Jahre Erfahrung im Bereich Public Affairs oder Public Relations auf EU- oder nationaler Ebene; bei besonderer Eignung berücksichtigen wir auch Personen mit kürzerer oder alternativer Berufserfahrung;
  • Die Fähigkeit und Motivation, sich relevante technische, wirtschaftliche und rechtliche Informationen anzueignen, um eigenständig politische, wirtschaftliche und rechtliche Argumente und Datenlagen zur Überzeugung der Stakeholder zu entwickeln;
  • Selbstvertrauen, um eigeninitiativ zu handeln und um politische Entscheidungsträger verschiedener Parteien sowie Industrievertreter und andere Interessengruppen zu überzeugen;
  • Erfahrung im Projektmanagement, einschließlich einer ausgeprägten zwischenmenschlichen Kompetenz und Teamfähigkeit sowie der Fertigkeit, auch kurzfristige Terminvorgaben einzuhalten;
  • Sprachkenntnisse: Deutsch (muttersprachlich), Englisch (sehr gut).

 Idealerweise sollte der Kandidat oder die Kandidatin:

  • Interesse an der Arbeitsweise des Firmenwagenssektors haben und bereit sein, sich relevante Informationen anzueignen;
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Arbeit im politischen Bereich in Deutschland mitbringen;
  • Sich auch persönlich für nachhaltigen Vekehr engagieren und die Ziele von Transport & Environment vertreten.

Die Stelle ist in Vollzeit im Büro von T&E Deutschland in Berlin Mitte zu besetzen. T&E bietet ein wettbewerbsfähiges Gehalt entsprechend der Erfahrungen und des Fachwissens und setzt sich für Chancengleichheit ein. Die flexible Gestaltung der Arbeitszeiten ist möglich.

Für Ihre Bewerbung senden Sie bitte ein aussagekräftiges Anschreiben zusammen mit Ihrem Lebenslauf (beides in englischer Sprache) an Karem Armstrong unter karem@darylupsall.com. Bitte verwenden Sie als Dateinamen “Ihr Name_cover letter” und “Ihr Name_CV” und geben Sie in der Betreffzeile “Electric Fleets National Manager” an. Teilen Sie uns bitte in Ihrem Anschreiben Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und wo Sie von der Stelle erfahren haben mit.

Bewerbungsschluss ist der 07. Februar 2022.

Apply for this position
Add to My Account
<< Back